Ümit Sormaz
Bildung ist Zukunft - Unsere Zukunft
Ihr Direktkandidat für den Landtag

Über mich


"Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer."

Lucius Annaeus Seneca.

Kurzlebenslauf

Als Gastarbeitersohn bin ich in den Genuss des „kostenlosen“ bayerischen Schulsystems gekommen und habe mein Abitur erworben. Aufgrund meines Hintergrundes wurde mir sehr früh bewusst, dass ich mich mehr anstrengen muss als meine Mitschüler bzw. Kollegen. Dafür bin ich dankbar, denn dies hat meinen Charakter nachhaltig geprägt, und ich wurde zu einem Kämpfertyp. Genauso wie ich mir alles erkämpfen musste, möchte ich auch für Bayern kämpfen.

Portraitphoto
Download Pressefoto

Dafür setze ich mich ein


Mein Bildungsweg erübrigte die Frage meiner Integration und legte die Grundpfeiler für meine unternehmerische Laufbahn.

Bildung

Was meinen Schwerpunkt “Bildung” angeht, möchte ich in einem Land leben, das bei einem Umzug in ein anderes Bundesland einen nahtlosen Schulbesuch ermöglicht. Eine Durchlässigkeit von Förderschule bis hin zum Gymnasium und auch wieder zurück zur Mittelschule ermöglicht und dabei Rahmenbedingungen bietet, dass entsprechende Wissenslücken bei den Übergangen kompensiert.
Eine Förderung entsprechend individueller Begabung, das ist mein Bildungsziel.

Soziale Marktwirtschaft

Die kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) waren und sind das Rückgrat unserer Wirtschaft. Dank ihnen steuert Deutschland und Bayern von einer Rekordsteuereinnahme zur nächsten. Aber diese Entwicklung müssen wir dafür verwenden, um die Bürokratie für die KMUs abzubauen und Rahmenbedingungen für Expansionen und Unternehmensgründungen zu schaffen. Rekordsteuereinnahmen sind das Ergebnis gesunder KMUs und nicht andersrum.

Integration

„Bildung macht Integration überflüssig“

Was zunächst paradox klingen mag, bildet den Kernpunkt meiner politischen Arbeit: Herkunfts- und elternhausunabhängige, chancengleiche Bildung ist für mich der Schlüssel zu einer funktionierenden Gesellschaft. Wenn für alle von Anfang an eine gleiche Bildungsgrundlage geschaffen wird, kann man die Probleme angreifen. Für mich führt eine gelungene Integration über Bildung.

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Neuigkeiten


Am 25.11 wurde ich zum Direktkandidaten für den Nürnberger Westen für den bayerischen Landtag und am 03.03 auf Platz 4 gewählt.

Herzlichen Glückwunsch an unsere 11 gewählten MdLs.

Gestern war es eine richtige Zitterpartie - wie man auch auf dem Bild sehen kann - jedoch sind wir als FDP wieder im bayerischen Landtag und das zählt - hierfür vielen Dank. Für mich persönlich hat es leider nicht gereicht, jedoch möchte ich mich bei all meinen Wählerinnen und Wählern sowie Wahlhelferinnen und Wahlhelfern ganz herzlich bedanken. Der Wahlkampf war sehr intensiv, aber es hat mir unheimlich Spaß gemacht mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen. Ebenfalls freue ich mich sehr darüber, dass wir den FDP-Anteil in meinem Stimmkreis, Nürnberger-Westen, um 2,5% auf 4,5% steigern konnten - hierfür auch ein ganz herzlichen Dank an Birgit Wegner, die mein Tandem für den Nürnberger-Westen war. Gratulation an alle unsere 11 gewählten MdLs mit Martin Hagen und auch vielen Dank an Daniel Foest für den tollen Wahlkampf.

FDP Nürnberg

Puh, das wird spannend! Erste Ergebnisse der Bayernwahl 2018.

"Ümit bedeutet Hoffnung"

"Ümit bedeutet Hoffnung" - lernen Sie mich und meine politischen Vorstellungen auch aus dem NN-Artikel vom 15.09.2018 kennen.
Vielen Dank an Andreas Franke für den tollen Artikel.

Mein politischer Werdegang


Politik ist für mich kein Beruf, sondern eine Möglichkeit im Interesse der BürgerInnen Themen anzugehen, zu verändern und besser zu machen.

  • 2018

    Sormaz auf Listenplatz 4

    Am 03. März 2018 fand in Schwabach die Wahlkreisaufstellungsversammlung statt bei der Sormaz auf Platz 4 gewählt wurde.
  • 2013

    Wahl zum 1. Vorsitzenden des Bürgerverein Nürnberg Süd

    Am 30.11.1881 wurde der Bürgerverein Nürnberg-Süd gegründet und zählt zu den traditionsreichsten Vereinen Nürnbergs.
  • 2011

    Verleihung der Bundesintegrationsmedaille

    Verliehen bekommen am 28.11.2011 für meine Arbeit als „Brückenbauer“ zwischen den Kulturen der Migranten und die der Mehrheitsgesellschaft.
  • 2008

    Erweiterung des Intelligenzknotens um den Karriereknoten

    Zum Vorhandenen Kursangebot werden nun auch Kurse für Erwachsene mit aufgenommen.
  • 2004

    Gründung des Bildungsträgers "Intelligenzknoten"

    Aktiv im Bereich Kinder, Jugend und Schule mit diversen Kursangeboten.

In Kontakt bleiben


​Ümit Sormaz
FDP-Direktkandidat

c/o Intelligenzknoten
Burgschmietstr. 2-4
90419 Nürnberg

Tel.: 0911 - 1325250
info@uemit-sormaz.de

c/o Intelligenzknoten
Burgschmietstr. 2-4
90419 Nürnberg
Deutschland

Tel.
0911-1325250